Details zum Kurs:

Titel der Weiterbildung Beurteilung der Arbeitsunfähigkeit
Abkürzung SIM-AUF-Modul
Art der Veranstaltung Weiterbildungskurs
Inhalte/Aufbau 

Die SIM hat im April 2005 eine Broschüre „Arbeitsunfähigkeit: Leitlinien zur Beurteilung der Arbeitsunfähigkeit nach Unfällen und bei Krankheit" der Ärzteschaft in der Schweiz zukommen lassen. Inzwischen wurde zusätzlich ein SIM-Modul zur Arbeitsunfähigkeit unter Mitwirkung verschiedenster SIM-Mitglieder entwickelt.

Das Modul dauert rund eine Stunde. Zuerst werden mittels einer Standardpräsentation durch einen SIM-Referenten oder eine SIM-Referentin die wesentlichen Merkmale zur Beurteilung der AUF präsentiert und anschliessend werden verschiedenste Fälle besprochen.

Ziele Mit diesem Weiter- und Fortbildungsmodul soll der Ärzteschaft dargelegt werden, dass die Beurteilung der Arbeitsunfähigkeit eine anspruchsvolle Aufgabe ist und in ein therapeutisches Konzept eingepasst werden muss unter dem Motto: „primum nil nocere" (zuerst einmal nicht schaden).
Zielpublikum Ärztevereinigungen und Spitäler können ihr Interesse für das Modul bei der SIM-Geschäftsstelle kundtun. Letztere wird dann für eine Referentin oder einen Referenten sowie die Unterlagen besorgt sein. Das Modul ist kostenlos. Es sind lediglich die Lokalitäten und die Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.
Zulassungskriterien 

-

Leistungsnachweis -
Dauer/Umfang eine Stunde
Preis kostenlos
Ort nach Vereinbarung
Nächstes Beginndatum nach Vereinbarung
Link zur Anmeldung www.swiss-insurance-medicine.ch
Kursleiter SIM-Referent/in
Telefon +41 (0)41 748 07 30
E-Mail info@swiss-insurance-medicine.ch

Anbieter Swiss Insurance Medicine
 c/o Medworld AG
 Sennweidstrasse 46
 6312 Steinhausen
 
Telefon +41 41 748 07 30
Fax +41 41 748 07 31
E-Mail info@sim-ig.ch
Website www.sim-ig.ch
Swiss Insurance Medicine

Zurück