Details zum Kurs:

Titel der Weiterbildung Einführung in Public Health
Abkürzung E001.30.19
Art der Veranstaltung Weiterbildungskurs: MAS
Inhalte/Aufbau 
  • Einführung in Definitionen und Konzepte von Public Health
  • Einblick in die Versicherungssysteme im schweizerischen Gesundheitswesen
  • Überblick über Finanzierung und Kosten des Gesundheitswesens in der Schweiz
  • Einführung in Gesundheitsförderung und Prävention
  • Überblick und das Spektrum der möglichen Massnahmen im Kontext Gesundheitsförderung und Prävention
  • Einführung in relevante Werte und Theorien der Public-Health-Ethik
  • Ask the expert zu einem Public Health relevanten Thema
Ziele 

In diesem Einführungsmodul werden grundlegende Begriffe, Konzepte, Sichtweisen und Werte aus der Public-Health-Perspektive behandelt und vermittelt.

Public Health ist die praxisorientierte und empirische Wissenschaft, die als Fokus die Gesundheit der Bevölkerung (öffentliche Gesundheit) und nicht des Individuums hat. Als stark interdisziplinäre Wissenschaft bedient sie sich der Ansätze und Methoden verschiedenster Fachdisziplinen, um unter anderem die Bedingungen bzw. Voraussetzungen für Gesundheit, die Ursachen für Krankheit, die Gesundheitssysteme oder auch die Wechselwirkung zwischen Menschen und ihrer Umwelt zu untersuchen.

Zielpublikum - Personen, welche in Medizin, Verwaltung, Marketing, Verkauf, Informatik und anderen Bereichen im Gesundheitswesen tätig sind und sich einen kompakten Überblick über Public Health verschaffen möchten
- Neueinsteiger in das Gebiet Public Health
Zulassungskriterien Interesse am Thema.
Leistungsnachweis 

Schriftliche Prüfung am Ende des Moduls

Dauer/Umfang 9. bis 11. September 2019
Unterrichtszeiten 09:00 - 17:00 Uhr
Workload in Std. Total 24
ECTS o.a. Credits 2 ECTS
Preis CHF 1'600.--
Nächstes Beginndatum 9. September 2019
Link zur Anmeldung https://www.public-health-edu.ch/moduldetail?cc=E001.30.19&zuteilung=zuerich&jahr=2019&lang=de
Anmeldeschluss 9. Juli 2019
Kursleiter Dr. Monika Bührer Skinner, Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich
Telefon +41 44 634 46 51
E-Mail mph@ebpi.uzh.ch
Link zu weiteren Infos https://www.public-health-edu.ch/moduldetail?cc=E001.30.19&zuteilung=zuerich&jahr=2019&lang=de

Anbieter Universitäten Zürich
 Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention; Public Health
 Hirschengraben 84
 8001 Zürich
 
Telefon 0041 (0) 44 634 46 51
E-Mail mph@ebpi.uzh.ch
Website https://www.public-health-edu.ch/
Kontaktperson Manfred Müller
Universitäten Zürich

Zurück