Details zum Kurs:

Titel der Weiterbildung CAS Unternehmensführung im Gesundheitswesen
Abkürzung CAS UF
Art der Veranstaltung CAS
Inhalte/Aufbau 

Personen mit Führungs- und Managementaufgaben im Gesundheitswesen müssen betriebswirtschaftlich orientierte Entscheidungen unter Einhaltung von Leistungs- und Qualitätsvorgaben fällen. Bei knapper werdenen Ressourcen sind Forderungen nach effizienter Leistungserbringung unüberhörbar. Budgetvorgaben sind einzuhalten, Kosteneinsparungen zu realisieren und Controllinginstrumente zu implementieren. Das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie vermittelt im CAS Unternehmensführung im Gesundheitswesen die in gesundheitsorientierten Betrieben spezifischen, wesentlichen betriebswirtschaftlichen Inhalte und Instrumente.

Modul 1: Management im Gesundheitswesen

  • Strategisches & Prozess Management, Governance & Unternehmensführungsprozesse, Innovation & Entrepreneurship, Marketing & Unternehmenskommunikation

Modul 2: Finanzielle Führung im Gesundheitswesen

  • Finanz- und Betriebsbuchhaltung sowie Kennzahlen, Budgetierung und Controlling
Ziele Sie befassen sich mit den wichtigsten Konzepten nachhaltiger Strategieentwicklung, der Prozessorganisation sowie der finanziellen Führung und entwickeln für spezifische Probleme in Ihrem Berufsalltag Lösungsansätze. Anwenden der betriebswirtschaftlichen Grundlagen und Instrumente; Herleiten strategischer Entscheide und Optimieren der Prozesse und Organisation; Berücksichtigen von Vorschriften der Governance im Rahmen der Unternehmensführungsprozesse; Erkennen des Potentials für Innovation und Geschäftsmodellierung. Mitwirken in der finanziellen Führung der Organisation; Einordnen des Budgetierungsprozesses; Interpretieren der finanziellen Situation mittels Controlling Instrumenten und Kennzahlen; Erarbeiten von Investitionsanträgen.
Zielpublikum Führungspersonen und Fachkräfte in anspruchsvollen Positionen im Gesundheitswesen
Zulassungskriterien Für die Zulassung gelten die allgemeinen Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Weiterbildungsveranstaltungen an der ZHAW. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unter: https://www.zhaw.ch/de/sml/institute-zentren/wig/weiterbildung/#c17306
Leistungsnachweis Vorbereitung auf den Präsenzunterricht mit Selbststudium der betriebswirtschaftlichen und finanzorientierten Fragen von Unternehmen im Gesundheitsbereich und Fragestellungen im eigenen Umfeld. Pro Modul ein Leistungsnachweis, im Modul 1 in Form einer Gruppenarbeit inkl. Präsentation, im Modul 2 eine schriftliche Prüfung. Regelmässiger Unterrichtsbesuch mit Präsenzzeit von mindestens 80%.
Abschluss Certificate of Advanced Studies in Unternehmensführung im Gesundheitswesen (12 ECTS)
Dauer/Umfang 14 Tage, berufsbegleitend, in einem Zeitraum von ca. 4 Monaten
Unterrichtszeiten Blockweise Do-Sa oder Fr-Sa; 08.15-17.15 Uhr
Workload in Std. Total 300
ECTS o.a. Credits 12 ECTS
Preis CHF 7'800.-
Nächstes Beginndatum 29.08.2019
Link zur Anmeldung https://weiterbildung.zhaw.ch/de/school-of-management-and-law/programm/cas-unternehmensfuehrung-im-gesundheitswesen.html
Anmeldeschluss 29.07.2019
Kursleiter Esther Furrer-Buholzer
Telefon +41 58 934 76 49
E-Mail esther.furrer@zhaw.ch
Link zu weiteren Infos https://www.zhaw.ch/de/sml/institute-zentren/wig/weiterbildung/

Anbieter ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
 Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie
 Gertrudstrasse 15
 Postfach
 8401 Winterthur
 
Telefon 058 934 78 97
E-Mail info@wig.ch
Website www.zhaw.ch\wig
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zurück